PLECS Blockset Installationspakete

Damit Sie PLECS Blockset nutzen können, müssen MATLAB und Simulink auf Ihrem System installiert sein. Die folgende Tabelle zeigt, welche MATLAB-Versionen und Plattformen zur Zeit von PLECS Blockset unterstützt werden.

Laden Sie das passende Paket herunter und folgen Sie den Installationsanweisungen. Wenn Sie nicht sicher sind, ob Sie das 32-Bit- oder 64-Bit-Paket für Ihr Betriebssystem benötigen, geben Sie in MATLAB den Befehl mexext ein.

Die Pakete enthalten sämtliche Dateien für die folgenden PLECS-Produkte; Ihre Lizenzdatei bestimmt, welche Produkte freigeschaltet sind:

  • PLECS Blockset
  • PLECS Coder
  • PLECS PIL

Anmerkung — Sie benötigen keine Administratorenrechte für die Installation von PLECS.

Betriebssystem MATLAB-Version Dateiname
Microsoft Windows 64-bit 9.2 .. 24.1 plecs-blockset-4-8-4_win64.exe (355745008 bytes)
SHA1: 52d56b13620c0579c3d2ff29ee5c9c7bab011574
Mac / Intel 64-bit 9.2 .. 24.1 plecs-blockset-4-8-4_maci64.dmg (310382686 bytes)
SHA1: 99c8a1ee87792bdf83b408a5bd9fa4674f2bbe99
Mac / ARM 64-bit 23.2 .. 24.1 plecs-blockset-4-8-4_maca64.dmg (293758335 bytes)
SHA1: a2b0b949ce46234daa3bd04b3e649617d49f6e01
Linux / Intel 64-bit 9.2 .. 24.1 plecs-blockset-4-8-4_linux64.tar.gz (335999868 bytes)
SHA1: f76532448d24536c5c34060559302d68fbed94ba